Fahrschule Fürst, Berlin, Tempelhof, Führerschein, Fahrerlaubniss, Berufskraftfahrer, Weiterbildung

Ausbildungs-Fahrschule Fürst

Suche

Direkt zum Seiteninhalt

Verbandsfahrschule

Über uns

Liebe Leser es gibt Fahrschulen die unter einem ähnlichen Logo wie das "Verbandsfahrschule gut betreut" den Eindruck erwecken wollen sie seien besser. Warum aber diese Ähnlichkeit des Logos, wenn sie sich davon abgrenzen wollen, indem sie sogar in der Presse den Verband und die Bundesvereinigung mies machen. Des Weiteren finden sie es in Ordnung das man im Ausland den Führerschein machen kann wenn man ihn in Deutschland wegen Alkohol verloren hat, um den MPU Test zu umgehen. Sie finden es nicht richtig wenn ein 15 jähriger mit einem Mofa unter Alkohol gefahren ist, das er bei Antragstellung zum Pkw Führerschein erst mal zeigen muss das er geeignet ist, denn wer schon mit 15 trinkt und fährt!? Wie findet ihr es, wenn so EINER euch "wieder betrunken" über den Haufen fährt? Es wird auch geschrieben das zwei Fahrstunden auf dem Übungsplatz "fünf Fahrstunden" auf der Strasse ersetzen, na dann fahren wir doch 20 Stunden auf dem Übungsplatz und brauchen gar keine Fahrstunden!? Oder die ominösen Paketpreise 799 Euro wo ganz klein steht, dass es 12 Übungsstunden a 45 Minuten enthält. Da denkt man doch, mehr brauch ich nicht es sind aber höchstens ein Drittel der durchschnittlich benötigten Fahrstunden! Leider kann ich meine Wut hier nicht wieder geben, die mich bei solchen Aktionen erfüllt, denn wir geben uns große Mühe unseren Fahrschülern ein sicheres Fahren bei zu bringen, damit wir auch mit gutem Gewissen schlafen können.

HOME | Über uns | Der Weg zu uns | Referenzen | Freizeit | Wassersport | Theoriezeiten | Verbände + Behörden | Links | Erste Hilfe | Berufskraftfahrer | Zivi Fahrerschulung | Begleitete Erlebnisfahrt | Führerscheinklassen | Seminare | Info | Fahren mit 17 Jahren | AGB | Impressum | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü